Hilfe
Brauchen Sie Hilfe?
Brauchst du Hilfe? Wir helfen Ihnen gerne!
Legen Sie gleich los

Wie Sie Ihr erstes Fotobuch für den Druck organisieren können

Bevor Sie Ihr Buch zum Druck an uns senden, ist es wichtig, dass es wirklich fertig und vollständig ist. Das bedeutet im Einzelnen:

  • Seiten-Umbrüche sind gesetzt
  • Seitennummerierung ist korrekt
  • Schriften und Bilder sind vollständig vorhanden (sehen Sie hierzu unsere PDF-Hilfe)
  • Das Buch Cover ist fertig gestaltet

Und vor allem ganz wichtig zu überprüfen: Sind die Textkorrekturen abgeschlossen? Fehler wie in der Groß- und Kleinschreibung, zu viele Leerzeichen vor dem nächsten Wort oder überflüssige Satzzeichen lassen sich einfacher im Vorfeld beheben – oder Ihr Buch wird Tippfehler enthalten, was ärgerlich ist.

Das Layout

Nachdem Ihr Buchtext lupenrein ohne jegliche Fehler ist, können Sie die Formatierung auf Vordermann bringen. Die Seiten Ihres Buches können Sie bereits im Vorfeld auf Ihr gewünschtes Buchformat anpassen. Bedenken Sie bitte, dass es hierbei zu einer leichten Verschiebung der Seitenanzahl kommen kann.

Beim Layout ist weiterhin zu beachten, wie Sie Ihr Textdokument später in eine PDF-Datei konvertieren möchten. Die Konvertierung können Sie entweder mit dem kostenpflichtigen Adobe PDF-Programm oder mit unserem empfohlenen kostenlosen PDF-Writer eDocPrintPro durchführen ((sehen Sie hierzu unsere PDF-Hilfe). Installieren Sie den gewählten PDF-Treiber und legen Sie ihn als Standarddrucker fest. Dadurch werden Layoutverschiebungen vermieden, die beim späteren Wechsel zum Druckertreiber auftreten könnten. Den Standard-Druckertreiber stellen Sie ganz einfach über das Druckermenü ein (beim Windows-Betriebssystem über “Start” -> “Systemsteuerung” -> “Drucker”).